Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80

Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20161124_1033011.jpg

Der UDGV beteiligt sich an der IDT-2017 in Fribourg

Am 31. Juli – 4. August 2017 fand in der malerischen, gastfreundlichen schweizerischen Stadt Fribourg die XVI. Internationale Tagung der Deutschlehrinnen und Deutschlehrer unter dem Motto „Brücken gestalten – mit Deutsch verbinden: Menschen – Lebendwelten – Kulturen“ statt.

Die IDT wird jede vier Jahre durchgeführt und gilt weltweit als das größte Deutschlehrer- und Deutschlehrerinnenforum. Auch in diesem Jahr beteiligten sich über 1700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem internationalen Dialog über den Stand, Probleme und Herausforderungen, die vor DAF/ DAZ heutzutage stehen und in der nächsten Perspektive stehen werden.

Über die Tendenzen von DAF/DAZ sowohl im schulischen als auch im hochschulischen Bereich in der Ukraine berichteten in ihren Sektionsvorträgen unsere Kolleginnen und Kollegen, Mitglieder des Ukrainischen Deutschlehrer- und Germanistenverbandes aus Charkiw, Cherson, Kyjiw, Lwiw, Mariupol, Tscherniwzi und anderen ukrainischen Städten. Die UDGV-Präsidentin Prof. Alla Paslawska nahm an der Versammlung der IDV-Vertreter teil und leitete die Sektion zur Grammatik.

Reichhaltiges Fach- und Kulturprogramm, renommierte Vortragende, kreative und innovative Ideen für den DaF/DAZ-Unterricht, interessante und bereichernde Diskussionen, Präsentationen der neusten Lehr- und Lernmaterialien und vieles-vieles mehr – genau damit lässt sich die IDT-2017 verbinden.

Mit dem Ziel die Rolle der deutschen Sprache in der Welt zu stärken und ihre Entwicklung zu unterstützen, wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der IDT-2017 in Fribourg in einer Abstimmung die Resolution verabschiedet, mit der man sich unter dem folgenden Link vertraut machen kann: 

https://www.idt-2017.ch/docs/resolution/Freiburger_Resolution_IDT_2017.pdf

Mail-Adresse*

Neueste Nachrichten

Meine Schule der Zukunft

Freitag, 19. Januar 2018

Lehrerwettbewerb
Meine Schule der Zukunft

LANDKARTE „SEHENSWÜRDIGKEITEN DER UKRAINE“

Mittwoch, 17. Januar 2018

Die erste Vorstellung vom Kulturgut eines Landes geben seine Sehenswürdigkeiten: weltbekannte und lokale Objekte, Naturschönheiten und Kulturdenkmäler sowie die Werke der technischen Kultur. Reiseführer und Reisebilder schenken ihnen viel Aufmerksamkeit, zahlreiche Videos fluten das Internet. Es gibt einen Weg, die Sehenswürdigkeiten eines Landes auf einen Blick zu sehen - einen Blick auf die Karte des Landes zu werfen, welche heißt: „Sehenswürdigkeiten von…“ Deshalb initiiert der UDGV den Wettbewerb Landkarte „Sehenswürdigkeiten der Ukraine“.

Deutschlehrerfortbildung "Interkulturelles Training im Daf-Unterricht

Sonntag, 10. Dezember 2017

Am 4.-5. Dezember 2017 führte das Lehrstuhl für interkulturelle Kommunikation und Translationswissenschaft (Fakultät für Fremdsptrachen, Nationale Iwan-Franko-Universität Lwiw) in Zusammenarbeit mit UDGV und Hanns-Seidel-Stiftung Kiew Deutschlehrerfortbildung "Interkulturelles Trainig im DaF-Unterricht" durch.