Ukrainischer Deutschlehrer – und Germanistenverband
Tel./Fax: (032) 239 46 80

Universytetska, 1, Raum 417, 79000 L’wiw

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

img_2932.jpg

"Deutsch lehren lernen" - Informationstage für ukrainische Hochschulen

Am 17. und 18.9.2015 veranstaltet das Goethe-Institut Ukraine 

Informationstage für ukrainische Hochschulen zum Thema „Deutsch Lehren Lernen“ in Kyjiw. 

Deutsch Lehren Lernen (DLL) rückt den Unterricht ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Die neue Fort- und Weiterbildungsreihe des Goethe-Instituts wurde speziell für Lehrerinnen und Lehrer von Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache entwickelt. DLL dient der praxisnahen Qualifizierung dieser Lehrkräfte weltweit.

Anmeldeschluss: 7.09.2015.

Mehr Infos unter: 

http://www.goethe.de/ins/ua/de/kie/lhr/20594960.html#i3445346

https://www.goethe.de/de/spr/unt/for/dll.html?wt_sc=dll

Mail-Adresse*

Neueste Nachrichten

Meine Schule der Zukunft

Freitag, 19. Januar 2018

Lehrerwettbewerb
Meine Schule der Zukunft

LANDKARTE „SEHENSWÜRDIGKEITEN DER UKRAINE“

Mittwoch, 17. Januar 2018

Die erste Vorstellung vom Kulturgut eines Landes geben seine Sehenswürdigkeiten: weltbekannte und lokale Objekte, Naturschönheiten und Kulturdenkmäler sowie die Werke der technischen Kultur. Reiseführer und Reisebilder schenken ihnen viel Aufmerksamkeit, zahlreiche Videos fluten das Internet. Es gibt einen Weg, die Sehenswürdigkeiten eines Landes auf einen Blick zu sehen - einen Blick auf die Karte des Landes zu werfen, welche heißt: „Sehenswürdigkeiten von…“ Deshalb initiiert der UDGV den Wettbewerb Landkarte „Sehenswürdigkeiten der Ukraine“.

Deutschlehrerfortbildung "Interkulturelles Training im Daf-Unterricht

Sonntag, 10. Dezember 2017

Am 4.-5. Dezember 2017 führte das Lehrstuhl für interkulturelle Kommunikation und Translationswissenschaft (Fakultät für Fremdsptrachen, Nationale Iwan-Franko-Universität Lwiw) in Zusammenarbeit mit UDGV und Hanns-Seidel-Stiftung Kiew Deutschlehrerfortbildung "Interkulturelles Trainig im DaF-Unterricht" durch.